Altes Gästebuch

Beatrice ( BeatriceLaerm@web.de )

Hallo Kathrin,

auf diesem Weg nochmal ein großes Dankeschön an Dich. Leonie hat sich bei dir in den 1 1/2 Jahren sehr wohl gefühlt. Die Ausflüge und Feierlichkeiten die ihr gemacht habt, haben ihr immer viel Freude bereitet. Dein Garten mit Rutsche und Hasen hatten es ihr aber besonders angetan. Highlights waren auch die beiden Sommerfeste an denen wir Teilhaben durften, mit Hüpfeburg und Feuerwehrbesuch. Davon spricht sie heute noch.  Leonie hat sich nun gut eingelebt in der Kita, vermissen tut sie euch aber trotzdem alle. Die Bilder schaut sie sich gerne an und sagt immer wer wer ist.

Vielen Dank nochmal für die tolle Betreuung und die Zeit die Leonie bei dir verleben durfte. Wir wünsche dir alles Gute für die Zukunft und weiterhin viel Spaß mit den Kindern.

Es grüßen dich ganz lieb Leonie, Beatrice, Martin und Finn

Freitag, 28. Oktober 2016


Michaela

Hallo Kathrin,

wie schnell ist die Zeit vergangen und unsere Jette kommt demnächst in den Kindergarten. Nun hast Du auch unser zweites Kind ein Stückchen ins Leben begleitet. Wir wollen Dir nochmals Danke sagen für die schöne Zeit und Dir alles Gute für die Zukunft wünschen. Behalte weiterhin Deine gute Laune und mach einfach weiter so.

Einen dicken Drücker von uns Vieren.

Dienstag, 28. Juli 2015


Sabine

Liebe Kathrin, auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die wundervolle Betreuung von unserem kleinen Sonnenschein Hannes. 2,5 Jahre war er nun bei Dir und hat sich immer sehr wohl gefühlt. Er hatte eine schöne, wohlbehütete Zeit und hat ganz viele tolle Erfahrungen sammeln können. An der Stelle seien nur einige genannt, z.B. Ausflüge in die Natur, wo man viel entdecken konnte oder das eigene Beet in Eurem Garten (wo man auch immer was naschen konnte), oder die vielen tollen Feste. Polizei und Feuerwehr waren auch schon zu Besuch :-).

Also noch einmal vielen lieben Dank, in Hannes seinem Herzchen hast Du immer einen besonderen Platz (in unserem auch ;-)). Und beim nächsten Kind kommen wir wieder…

Viele liebe Grüße von Hannes und Familie

Dienstag, 07. Oktober 2014


Michael ( micha_pagels@web.de )

Liebe Kathrin mach genauso weiter.

Der kleine Ben hatte eine großartige Zeit bei dir.

Kathrin schafft es jeden Tag die kleinen zu begeistern. Nicht nur durch das tolle Umfeld mit dem riesigen Garten und Ihren täglichen Spaziergängen sondern vor allem mit Ihrer Hingabe.

Das Ergebnis dieser tollen Betreuung war ein stets gutgelauntes Kind das jeden Tag was zu berichten hatte und sich Abends schon auf den nächsten Tag bei den Sonnescheinkindern gefreut hat.  Highlights waren der Besuch der Feuerwehr  das liebevoll gestaltete Fotoalbum, die Faschings und Geburtstagsfeiern sowie das wundervolle Sommerfest.

Ganz liebe Grüße von Kathleen, Micha, Lisa und dem dich vermissenden Benny.

Donnerstag, 04. September 2014


Fam. Voigt

Liebe Kathrin, wir danken Dir, dass Du unsere beiden Mädchen liebevoll, mit Geduld und viel Humor ein Stück auf dem Weg ins Leben begleitet hast. Viel zu schnell ging die behütete Zeit, die wir zweimal bei Dir verbringen durften, vorbei. Unsere Kinder haben sich immer wohl gefühlt und sind sehr gern zu Dir gegangen. Ein Highlight ist auch die alljährliche Gartenparty für alle Kinder und Eltern. Mach weiter so, wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg. Bleib so, wie Du bist. Dana & Maik Voigt

Montag, 02. September 2013


Familie Haas ( erik-haas@freenet.de )

Die Zeit bei Frau Lugerth-Holy war für unseren Sohn Jeremy eine sehr schöne und unvergessliche Zeit.

Er war von 2008-2010 bei Kathrin. Auch heute besucht er noch sehr gerne seine damalige Tagesmutti – Kathrin und erzählt viel aus dieser Zeit.

Die Kinder werden in die Familie integriert und sehr herzlich aufgenommen. Sie können dort auf dem Spielplatz viele Abenteuer erleben und sogar Kaninchen streicheln. Und ab und zu eine Erdbeere aus dem Beet “mopsen”.

Unvergesslich waren auch die Fußball WM und EM Partys die Kathrin mit den Kindern veranstaltet hat.

Kathrin hat sowieso viel mit den Kindern unternommen und unser Sohn ist sehr gerne zu seiner Tagesmutti gegangen!

Vielen Dank für die schöne Zeit und ganz liebe Grüße von Jerry, Joanne, Mama Peggy und Papa Erik.

Mittwoch, 23. Mai 2012


Daniel, Samuel und Marzena Sledzianowski ( daniel.sledzianowski@web.de )

Hallo Liebe Kathrin,

zuerst einmal Vielen Lieben Dank für die Fotoserie die du für Samuel, den du von November 2010 bis September 2011 betreut hast, erstellt hast. Der Samuel spricht täglich von dir ( Orginal Ton: ” Kathrin ist traurig, weil ich in den Kindergarten muss…”) Wir, die Eltern von Samuel sind sehr glücklich darüber das unser Sohn diese Wunderbare Zeit bei dir verbringen durfte;-) Auf diesem Wege wünschen wir dir Alles Liebe und Gute für die Zukunft, und würden uns freuen, was von dir zu hören. Lieben Gruß an Alle Beteiligten aus der Familie!

Daniel, Marzena und Samuel Leon Sledzianowski

Montag, 31. Oktober 2011


Reckert, Michaela ( michaela-reckert@t-online.de )

Hallo Kathrin,

Justin denkt gern an die Zeit bei Dir zurück. Nun kommt er dieses Jahr in die Schule. Man wie die Zeit vergeht. Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute und mach weiter so

Viele liebe Grüße

Michaela

Montag, 17. Januar 2011


Kirstin Beyreuther ( kirstin.beyreuther@beyreuther-training.de )

http://www.beyreuther-training.de

Frau Kathrin Lugert-Holy ,wohnhaft in der Marienstraße 9a ,14532 Stahnsdorf , betreute unsere beiden Mädchen Natalie von 2006-2007 und Lovis von 2008-2010.

Wir fühlten uns von Anfang an besonders gut aufgehoben ,da Kathrin alle Kinder in Ihr Haus , Ihre Familie und in Ihr Herz lässt.

Kathrin geht jeden Tag mit den Kindern spazieren ,hat Ihren großen Garten als Tobeplatz für Kinder umgestaltet und ganz wichtig und heutzutage nicht mehr selbstverständlich ,Sie kocht jeden Tag frisch.

Rundum sehr gute Voraussetzungen ,damit sich ein Kind nicht abgeschoben sondern  wie im Schoße einer Familie fühlt.

Obwohl die Kinder nicht immer im gleichen Alter sind ,schafft Sie es jedes einzeln individuell zu fördern.

Als Elternteil kann ich nur sagen ,dass ich  mit jedem Problem mit Ihr reden konnte  und Sie auch immer ein offenes Ohr für uns hatte.

Nun ist meine Natalie schon in der Schule und die kleine Lovis ist im Kindergarten und trotzdem denken die beiden oft und gern an die schöne Zeit mit ihrer Tagesmutter zurück ,weil Sie tief in Ihren kleinen Herzen ist.

Kirstin Beyreuther

Kleinmachnow , 02.11.2010

Dienstag, 02. November 2010